Dienstag, 14. April 2020

Lebens-Energie und spirituelle Antikörper durch Meditation, Video


In der jetzigen Corona-Krise ist viel von Antikörpern gegen die Viren die Rede. Nach überstandener Krise ist man dann immun gegen die Krankheit. Wie können wir unsere Energie gegen Krisen stärken und "spirituelle Antikörper" entwickeln? Was kann Zen und der Buddhismus für Antikörper generieren, die unser gesamtes Immunsystem stärken? Dann können die Schädigung und das psychische Leiden milde bleiben oder ganz überwunden werden.

Meister Dogen und wir empfehlen die Zazen-Meditation. Das ist körperlich korrektes aufrechtes Sitzen, ohne besondere Affekte und ohne komplexe geistige Arbeit: Einfach nur Sitzen.

Dieses Zazen ist die erste Erleuchtung, wie mein Meister Nishijima es nannte und selbst erfahren hatte. Und was heißt hier Erleuchtung und Erwachen? Zunächst und vor Allem "gut drauf sein und im flow handeln" also auch in Krisen gut zurecht kommen. Das klingt recht einfach und bedeutet keine geistige Schwerstarbeit und auch keine körperlichen Qualen.

Diese Meditation hat erstaunliche positive Wirkungen. Ähnlich wie Yoga werden Heil-Kräfte durch alte bewährte Körper-Haltungen erzeugt und aktiviert. Wer dran bleibt, kann so Erwachen und Erleuchtung erlangen. Auf jeden Fall kann man besser leben und hat mehr Freude. Denn Freude macht klug und kreativ, wie Gehirnforscher sagen. Stress und Angst machen dagegen dumm und depressiv.

Der große Meister Dogen hatte viele Jahre intensiv in Japan Buddhismus studiert und große Meister befragt, wie er Befreiung und Erleuchtung erlangen könnte. Aber ohne Erfolg. Deshalb beschloss er, nach China zu reisen. Und tatsächlich: Nachdem er seinen wahren Meister Tendo Nyojo getroffen und Zazen praktiziert hatte, erlebte er das großen Erwachen und die ganzheitliche Befreiung. Diese Praxis ist heute genau so wirksam wie damals. Sie erzeugt wirksame und ganzheitliche spirituelle Antikörper gegen Krisen!

Hier das Video von Eberhard-Gensa aus unserer "Dogen Sangha Mittlerer Weg". 

Anklicken:
Video Meditation

Keine Kommentare: